31.03.2014

Qualitativer Content von Gastautoren auf deinem Blog

Wie du qualitativ hochwertige Beiträge von Gastautoren erhälst und in deinem Blog veröffentlichst!

In diesem Beitrag geht es um eine weitere sehr hilfreiche Variante, um qualitativ hochwertige Beiträge auf deinen Blog zu bekommen.

Hierbei geht es um das Stichwort Gastautoren. 

Gastautoren sind wie der Name auch schon vermuten lässt, Gäste, die auf deinem Blog Artikel zu ganz speziellen Themen veröffentlichen. 

Gastautoren sind Experten oder Blogger. Sie können dir helfen, dein Blog mit neuen Inhalten aufzufrischen. Zudem helfen sie dir, spezielle Themen gezielt anzusprechen. 

Sehr bedeutend in der Hinsicht sind Interviews. Schreibe hierzu andere Blogger an oder suche dir Buch Autoren auf Amazon aus, die dir mehr über ihr "Spezialgebiet" berichten können. 

Meist müssen Buch Autoren großen Aufwand betreiben, um überhaupt in der Öffentlichkeit erwähnt zu werden. Sollte dein Blog viele Leser erreichen, kannst du damit werben. 

Schreibe Autoren an und frage nach einem Interview. Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit Interviews gemacht. 

Du kannst auch auf deinem Blog einen Link einbauen, der Gastautoren automatisch anwirbt. Hierzu reicht meist eine Anmerkung im Menü oder in der Sidebar. 

Wenn du gezielt Personen suchst, die gezielt sich über einzelne Themen auskennen, dann suche diese im Internet oder in Fahczeitschriften. Du wirst eine Menge Personen finden, die sich mit denselben Themen beschäftigen werden wie du. 

Daher eignet sich diese Form der Kooperation. Du erhälst frischen Inhalt auf deinem Blog und dein Gastautor wird von deinen Lesern wahrgenommen. 

Gastautoren Kooperationen sind klare "Win-Win" Situationen. Daher solltest du dir ab und zu die Mühe machen und Autoren per Email anschreiben und nach einem kurzen Beitrag oder Interview fragen. 

Meist wirst du dabei positive Rückmeldung erhalten. 




Keine Kommentare:

Kommentar posten