29.10.2013

Podcast No2 Blogger Tipps für mehr Produktivität im Internet

Podcast No2 über die Produktivität beim Bloggen im Internet.

Ich habe einen neuen Podcast aufgenommen. In diesem Podcast geht es diesmal um die Produktivität von Bloggern im Internet.

An deinem Blog solltest du für den Anfang täglich maximal zwei Stunden arbeiten. Später kannst du bei größeren Routineaufgaben am Stück deutlich mehr machen. Aber dafür musst du gut geübt sein und bereits über Monate einen Blog betreut haben.

Für einen netten Nebenverdienst reicht das für den Anfang nur dann aus, wenn du effektiv und produktiv an deinem Blog arbeitest. Und das täglichwie gehabt nur eins bis zwei Stunden. 



Daher denke ich, ist es wichtig, über die Produktivität ein paar wichtige Dinge zu erwähnen. Hierzu habe ich in dem Podcast auf vier sehr wichtige Aspekte hingewiesen.

05:00 Uhr morgens aufwachen!

Zu den wichtigsten Produktivitätsmerkmalen gehört das frühe Aufstehen. Stelle deinen Wecker wenn möglich auf 05:00 Uhr und wache morgends früh auf. Allein die Tatsache früh am Morgen auf den Beinen zu sein, verschafft dir einen psychologischen Vorteil.

Denn während andere noch schlafen, bist du schon an deiner Arbeit und kannst effektiv deine Aufgaben abarbeiten. Ich jedenfalls frühstücke morgends ungern. Daher setze ich mich direkt an die Aufgaben und frühstücke dann in Ruhe nach einer bis maximal zwei Stunden.

Früh morgends erledige ich persönlich die meiste Arbeit und stze mich am Abend dann wirklich an den kleinen Rest meiner täglichen Arbeit an meinen Blogs. Abends ist es jedoch nur noch Entspannung vor dem Laptop, während ich morgends mich durch die wichtigen Aufgaben hindurcharbeite.


Planvolles Bloggen und Arbeiten!

Natürlich gehört zu einem Blogprojekt ein gewisser Plan. Allerdings werden dir die folgenden Tipps für das Bloggen sehr behilflich sein. Denn diese scheinbar kleinen Anstrengungen, werden dich auf Dauer fit halten und deine Produktivität an deinem Blog und im Internet steigern.

Zum Geld verdienen im Internet gehört planvolles Bloggen, aber auch Ausdauer und Geduld. Solltest du dir vornehmen, dauerhaft im Internet mit deinem Blog Geld zu verdienen, musst du dich an Regeln halten.

Ich hoffe du kannst schon bald diese Tipps zum Bloggen umsetzen und die Produktivität deiner Blogarbeit steigern.


Erfahre nun mehr über die Tipps für mehr Produktivität beim Bloggen und Geld verdienen im Internet. 








Keine Kommentare:

Kommentar posten