16.10.2013

Podcast für dein Online Business im Internet

Wie in den USA das Medium Audio für das Internet Marketing genutzt wird und welche Erfolge in Zukunft dem Podcast im deutschen Raum noch bevorsteht. 

 

Die USA hat gegenüber Europa einen großen Vorsprung in Sachen Internet Marketing. Nicht nur zuletzt deswegen, weil die Zahlen und Daten zeigen, wieviel der weltweit verfügbaren Inhalte im Internet in den USA erstellt werden.

Ich selbst höre in letzter Zeit viel Podcast von amerikanischen Bloggern und Internet Marketern. Das hat zunächst den Vorteil, zu sehen, wie die Profis im Internet arbeiten. Ich erfahre täglich neue Inhalte, was es heißt, wertvolle Informationen für die Zuhörer oder Leser zu liefern und dabei auch seine eigenen Produkte und Absichten vorzustellen


 

 

 

Podcast in den USA!

Wer sich das zutraut, sollte sich mal anhören, was Internet Marketer aus den USA zu berichten haben. Du musst keine großen Englischkenntnisse besitzen. Allein an der Vorstellung und dem, bei den amerikanischen Marketern typichen Enthusiasmus erkennst du recht schnell, dass es zum Teil auch mehr um die Darstellung geht, statt um den Inhalt.

Dennoch ist das für mich eine große Bereicherung. Auch du kannst die Podcast anhören. Podcast findest du im Netz sehr viele. Ohne großartig darüber zu urteilen, solltest du dir diese einmal anhören und auf dich wirken lassen.


Nutze Podcast für dein Blog Projekt

In den letzten Wochen habe ich bestimmt mehrere 40 Podcasts angehört. Wie schon erwähnt beeindruckt mich der Enthusiasmus bei der Darstellung. In vielen dieser Podcasts führen die Blogbetreiber Interviews mit Experten zu den einzelnen Internet Marketing Bereichen. Insbesondere viele neue Details bezüglich Ebook schreiben und Ebook vermarkten kannst du dir in diesen Podcasts aufnehmen.

Die Länge amerikanischer Podcasts sind unterschiedlich lang. Während die einen kurze Berichte vom Alltag abgeben, weitern wiederum andere schwerpunktmäßig das Thema sehr weit aus. Es kann durchaus vorkommen, das eine Podcast Sendung über eine Stunde dauert. Und bei wenigen Ausnahmen bleibt diese Zahl auch nicht.

Ich selbst habe für mich erst neulich Podcasts entdeckt. Sodoch sind in kürzeszer Zeit mehrere hundert Stunden draufgegangen. Und es wird in naher Zukunft nicht enden.

Täglich frischer und qualitativ neuer Input im Audio Format. Doch weiterhin hole ich mir täglich neue Inspiration, entdecke neue Themen und Neuigkeiten.

Früher habe ich viel Radio im Auto gehört. Meist beschränkte sich das jedoch nur auch die Musik, die im Auto lief. Heutzutage würde ich mir Radiosender wünschen, die täglich neue Themen rund um Internet Marketing, Blogging und Ebooks behandeln.

Da ich für mich jedoch den Weg des Podcastings entdeckt habe, werde ich wahrscheinlich noch weniger Radio hören und stattdessen mehr Podcasts. Ich erhalte täglich neue Motivation und Inspiration.


Höre Podcast unterwegs!

Die Nutzung von Podcasts ist sehr flexibel. Du kannst Podcast beim Joggen hören auf deinem Smartphone, auf dem Weg zu deiner täglichen Arbeit oder im Wartezimmer beim Zahnarzt.

Bei Gelegenheit kannst du den Fortlauf stopppen und bei Wiederholungen auch mal "zurückspulen". Wohingegen auch in Zukunft immer mehr Podcaster sich online und zu gewissen Zeiten live präsentieren werden. Auch dies wäre in Deutschland relativ neu. Während einige sich abendlich zu festen Zeiten live vor einem virtuellen Radio aufführen, könnte es auch für dich eine Gelegenheit sein, mal darüber nachzudenken, wie du das in deinem Blog mit einbaust.

Nach der Veröffentlichung kannst du die Podcast Reihe selbstverständlich auch bequem runterladen. Hierzu könntest du alternativ auch die Sendungen abonnieren.


Populäre amerikanische Podcasts!

Besonders populär scheint in der Hinsicht Pat Flynn zu sein. Pat lässt großartige Einblicke in sein Business zu und schildert eigene Erfahrung im Online Business.

Sehr empfehlenswert sind die Interview Partner von Pat, die sich über das breite Feld des Management & Business streuen. Einmal wöchentlich mit einer durchschnittlichen Dauer von 5o Minuten liefert Pat Flynn Einblicke in sein Online Business. Dieser erzielt mit seinem Blog nach eigenen Angaben mehr als 50.000$ im Monat an Gewinn.

Aber nicht nur in Sachen Online Business und Umsetzung von Ideen und Plänen im Internet spielt eine Rolle beim Podcast, sondern auch die Verbesserung der Führungsqualitäten und effektiver bzw. produktiver Arbeit.

Michael Hyatt geht mit "This is your Life" auf genau diese Themen ein. Erfahrungen, Beispiele und die wöchentlichen Aufzeichnungen über Konzepte von produktiver Arbeit überschreitet nicht die 40 Minuten Dauer.


Fazit

Diese beiden Podcasts würde ich dir zunächst empfehlen, wenn du eine Grobrichtung einschlagen willst. Schau dir einfach an, wie sie bloggen und arbeiten. Du wirst eine Menge von den Blogs erfahren.

Podcast wird auch in Zukunft noch viele Schritte gehen und sich weiterentwickeln. Solltest du etwas zu berichten haben, oder dein Ebook vermarkten, oder einen Lounge deines Produkts anbieten, dann versuche doch mal in einem Audio Podcast darüber zu berichten.

Bevor du jedoch anfängst, solltest du dir die Profis in dem Bereich anhören. Ein Podcast im Online Business ist schlecht mit einer Radiosendung zu vergleichen, die täglich im Auto oder beim Frühstück laufen. Allerings kannst du schon bald Neues dazulernen und dich für dein Blogprojekt weiter bilden.

Ich bin gespannt, wie es mit dem Podcast in Deutschland und im deutschsprachigen Raum weitergeht.




Keine Kommentare:

Kommentar posten