25.09.2013

Online Marketing und Ebooks schreiben

Warum die Online Welt so bedeutsam wurde und wie das Ebook herrkömmliche Bücher ersetzt.

In Deutschland steckt das Online Marketing noch in den Kinderschuhen. Während in den USA Millionen Dollar mit dem Errichten von Blogs und eBooks verdient wird, ist dieser Trend in Europa noch nicht angekommen. 

Doch vieles deutet darauf hin, dass in Zukunft die dicken Bücherbände in den Regalen liegen bleiben, während smarte Ebook Reader mit viel unfangreicherer Speicherkapazität immer mehr an Bedeutung gewinnen.

 

Wie das Smartphone under der Kindle die Bücherwelt veränderte!

Mit dem Smart Phone und der weltweiten Vernetzung wird der Austausch immer schneller und rasanter. Um diesem Trend standzuhalten werde ich in nächster Zeit einige eBooks schreiben und sie hier vorstellen. 


Kritische Auseinandersetzung mit dem Internet!

Wenn wir heutzutage über die Welt, Politik und die Gesellschaft schreiben, darf das Thema Internet nicht zu kurz kommen. Spätestens mit den NSA Nachricten im Fernsehen wissen wir, was alles mit dem Internet möglich ist. Schließlich gibt es immer wieder Möglichkeiten, sich das World Wide Web im eigenen Sinne zu Nutze zu machen. 
Doch konzentrieren wir uns doch zunächst auf die positiven Seiten von Internet. Denn es gibt sehr viele Möglichkeiten, es positiv und gewinnbringend zu nutzen.


Wie ich im Online Markt begann!

Als ich vor zweieinhalb Jahren mit dem Schreiben von Blogs begann, ahnte ich noch nicht, dass ich in wenigen Monaten bereits mein erstes Geld damit verdienen würde. Der Betrag damals war zwar sehr minimal, dass ich mir gerade einmal eine gemischte Tüte holen konnte, doch hat sich schnell gezeigt, was mit dem Internet alles so möglich war.

Heute habe ich mir mit einer einzigen Nischenseite und einem Blog zur Kindererziehung ein kleines aber feines Nebenverdienst aufgebaut. Ich schreibe sehr viel und sehr gerne über Themen wie Gesundheit, Kindererziehung und über die Fragen der Philosophie und des Glaubens. Das ist zum Teil mein Job und auch mein Hobby.


Früher waren es Seiten, heute ist es der Kindle!

Früher habe ich mir viele Bücher durchgelesen und auch dicke Bände von Dostojewski, Nietzsche und Nihat Genç reingehauen. In letzter Zeit habe ich für das Online Business sehr viele eBooks gelesen. Also Bücher in digitaler Form auf dem Rechner oder dem Kindle. Die Themen handelten weniger von der Weltliteratur, umso mehr jedoch um das Online Business.
Die digitale Welt hat das Buch eingeholt. Somit eröffnen sich neue Türen für die Informationsverbreitung, aber auch gleichzeitig für den Vertrieb von Printmedien. 


Starte meine eBook Projekte!

Ich werde in nächster Zeit mich an einige eBooks ranmachen, die ich schreiben und veröffentlichen werde. Der Vorteil an eBooks sind die minimalen Kosten und die Zugänglichkeit. Während bei traditionellen Büchern die Lagerhaltung und der Vertrieb meist "Offline" geregelt war, änderte sich mit den eBooks die Lagerhaltungskosten und auch der Vertrieb, der sich im Online Marketing festsetzte. 

Mit Ebooks entstehen somit keine Lagerkosten und auch keine vertrieblichen Schwierigkeiten. Denn einmal geschrieben, kann es unendlich oft kopiert werden. Das ist der riesen Vorteil von digitalen Büchern. Und zudem sind sie für die Leser sofort zugänglich, ohne dass man nach der Bestellung noch auf den Versand warten muss.


Ich lasse mich von der Entwicklung überraschen und entwickele in nächster Zeit Strategien, wie ich eBooks schreibe und diese vermarkte. Vielleicht ergeben sich interessante Möglichkeiten und ich kann sie hier mit dir teilen.
Ich jedenfalls bin gespannt und freue mich, die Ergebnisse schon bald mir dir austauschen zu können.

Bis bald!  


Keine Kommentare:

Kommentar posten